Sportallianz verliert das Derby

Handball, Bezirksklasse ASA-Spieler bieten im Heimspiel gegen HSG Oberkochen/Königsbronn beim 23:27 eine schwache Leistung. Routinierte Gäste gewinnen verdient.

Die Männer 1 der Aalener Sportallianz haben nach einer schwachen Leistung das Derby in der Bezirksklasse in eigener Halle gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn 2 mit 23:27 verloren und mussten die Gäste auch noch in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Bei beiden Mannschaften fehlten einige Stammspieler, doch die Gäste schienen das deutlich besser zu kompensieren.

Zwar ging die Sportallianz beim 1:0 und 2:1 zweimal in Führung, aber ab dann übernahmen die Gäste das Zepter und zwangen die Coaches der Allianz, Hajo Bürgermeister und Edwin Stäbler, schon in der zehnten Minute zu einer ersten Auszeit. Bereits vier Treffer Rückstand hatte sich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel