Lesen Sie weiter

Die Queen trägt nur noch unechten Pelz

Die Schneiderin von Königin Elizabeth II. plaudert in einem neuen Buch aus dem Nähkästchen.
Die Queen legt den Pelz ab – zumindest den von echten Tieren. Königin Elizabeth II. trägt seit diesem Jahr nur noch unechten Pelz, wie ihre Schneiderin Angela Kelly in ihrem neuen Buch verrät. „Falls Ihre Majestät bei besonders kaltem Wetter eine Veranstaltung besuchen muss, wird seit 2019 falscher Pelz genutzt, um dafür zu sorgen,
  • 110 Leser

65 % noch nicht gelesen!