Lesen Sie weiter

Das DIN-Institut überprüft Buchstabier-Regeln

Heißt es bald wieder „N wie Nathan“ statt „N wie Nordpol“? Das Deutsche Institut für Normung (DIN) will eine Änderung der offiziellen Buchstabiertafel überprüfen. Das teilte ein Sprecher des Instituts mit. Der baden-württembergische Antisemitismusbeauftragte Michael Blume hatte ein Überarbeiten der Norm DIN 5009 gefordert,

39 % noch nicht gelesen!