Lesen Sie weiter

Bevölkerung Viel Zuzug aus dem Osten

In den 30 Jahren seit dem Mauerfall sind 704 000 Menschen aus den fünf Flächenländern der Ex-DDR nach Baden-Württemberg gezogen. Abzüglich der Wegzüge nach Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern ergibt das ein Plus von 336 000 Menschen, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Seit 2014 hat sich

21 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel