Bleibt SSV auf Kurs?

Fußball, Kreisligen A Stödtlen beim Primus.

Neun Punkte trennen den SSV Aalen bereits vom eng zusammen liegenden Verfolgerfeld der A II, doch bis zur Winterpause stehen noch schwere Aufgaben an: Der SSV erwartet am Sonntag zu Hause den SV DJK Stödtlen, muss dann zum Zweiten nach Adelmannsfelden, gegen Bopfingen und Wört bestehen. Dennoch: Der SSV liegt auf Kurs Wintermeisterschaft. Zumal für die Verfolger ja auch schwere Spiele anstehen: So auch für den TSV Adelmannsfelden, der nach fünf Siegen in Folge nun beim SV Wört gastiert. Der Bezirksligaabsteiger ist nach schwachem Start inzwischen ins sichere Mittelfeld geklettert – und würde bei einem Sieg sogar schon auf einen Punkt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: