Lesen Sie weiter

Die TSG will nachlegen

Fußball, Verbandsliga Nach dem Sieg über den Tabellenzweiten tritt Hofherrnweiler am Samstag die Reise zum fünftplatzierten VfL Sindelfingen an. Anpfiff ist um 14.30 Uhr.

Die Freude war den Mannen um Trainer Benjamin Bilger nach dem Sieg gegen den Tabellenzweiten SSV Ehingen-Süd anzusehen. Da alle Kontrahenten im Kampf um den Ligaverbleib punkteten, war dieser Dreier umso wichtiger. „Wir haben alles rausgehauen. Die vorigen Spiele hatten bereits gezeigt, dass wir punkten, wenn wir alles geben. Jetzt dürfen wir

87 % noch nicht gelesen!