Lesen Sie weiter

Verteidigungsministerin

Kramp-Karrenbauer will Nationalen Sicherheitsrat

Verteidigungsministerin plädiert für mehr Militäreinsätze und höhere Sicherheitsausgaben. Macron stellt derweil den „Hirntod“ der Nato fest.
Deutschland soll nach dem Willen von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer eine auch militärisch aktivere Gestaltungsmacht werden. In einer Grundsatzrede plädierte die CDU-Vorsitzende für die Schaffung eines Nationalen Sicherheitsrats, schnellere Beschlussmöglichkeiten für Bundeswehr-Auslandseinsätze, mehr deutsche Militärpräsenz
  • 107 Leser

83 % noch nicht gelesen!