Lesen Sie weiter

Schneller raus aus den Schulden

Die Verfahren bei Privatinsolvenzen sollen von sechs auf drei Jahre verkürzt werden. Dagegen regt sich Kritik.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) plant kürzere Verfahren bei Privatinsolvenzen. Die Zeit, in der Schuldner Geld an ihre Gläubiger zurückzahlen müssen, solle von derzeit sechs auf drei Jahre verkürzt werden, teilte die Ministerin am Donnerstag mit. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) betrachtet die Pläne kritisch.
  • 253 Leser

86 % noch nicht gelesen!