Lesen Sie weiter

Schlichtung vereinbart

Konzern will wieder mit Gewerkschaft Ufo verhandeln.
Im Tarifkonflikt mit den Flugbegleitern ist die Lufthansa nun doch zu einer Schlichtung bereit. Nach monatelanger Pause erklärte Vorstandschef Carsten Spohr, man suche nun auch wieder das Gespräch mit der Kabinengewerkschaft Ufo. Diese stimmte dem Vorschlag zu. Ufo-Sprecher Nicoley Baublies sagte, der Konzernvorstand habe „schriftlich mitgeteilt“,
  • 139 Leser

58 % noch nicht gelesen!