Stimmungsvolle Mantelteilung in römischer Kulisse

Martinsfeier Sternwanderung der Grundschulen von Dalkingen und Schwabsberg zum Limestor.

Rainau. Zum ersten Mal haben die Grundschulen von Dalkingen und Schwabsberg das Martinsfest nach einer Sternwanderung mit nahezu 200 Teilnehmern im Limestor gemeinsam gefeiert. Dieses bot eine imposante Kulisse für das Martinsspiel.

Dass der heilige Martin noch römischer Soldat war, als er seinen Mantel mit dem Bettler am Stadttor von Amiens teilte, wurde jedem klar, der zum Limestor kam. Denn dort begrüßten ihn vier Dalkinger Kinder als Limestor-Wachen, welche die Limes-Cicerones originalgetreu mit Römerrüstungen ausgestattet hatten. St. Martin saß als römischer Soldat schon startklar auf dem Islandpony Yra von Theo Kollmannthaler aus

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: