Lesen Sie weiter

Die Tage nach dem Mauerfall

Geschichte Die friedliche Revolution in der DDR war ohne die Kirche nicht denkbar. Ein Gespräch darüber mit dem aus Thüringen stammenden Essinger Pfarrer Torsten Krannich.

Essingen

Der Sommer 1989 war für Dr. Torsten Krannich ein heißer Sommer: „Ich war in der kirchlichen Jugendarbeit und selber Oppositioneller.“ Krannich erzählt mit freudiger Stimme über diese Zeit: „Man brauchte keine Joints zu rauchen, man war immer high.“

Den Abend des Mauerfalls konnte er aber nicht in Berlin miterleben:

  • 5

84 % noch nicht gelesen!