Lesen Sie weiter

Ein goldener, sehr milder Oktober

Ostalb-Wetter Unser Wetterbeobachter Guido Wekemann bilanziert das Oktober-Wetter auf der Ostalb. Fazit: Der zweite Herbstmonat brachte mehr Sonne als sonst und ausreichend Regen.

Neresheim

Die Witterung im Oktober galt schon lange vor Erfindung des Thermometers als Hinweis für die Witterung bevorstehender Jahreszeit. Die über viele Generationen gemachten Erfahrungen und Beobachtungen der Bauern haben sich in den Bauernregeln erhalten: Einem milden Oktober würden ein kalter Januar oder Februar folgen. Professor Horst Malberg

88 % noch nicht gelesen!