Lesen Sie weiter

Kommentar Manuela Harant zur psychologischen Betreuung im Sport

Zu hohe Dunkelziffer

Jede Woche, nein, sogar täglich poppen in der Sportwelt Nachrichten über verletzungsbedingte oder gesundheitliche Ausfälle auf. Im Profisport ist es alltäglich, sich die Bänder zu reißen oder wegen einer Grippe zu pausieren. Wegen psychischer Probleme wagt jedoch kaum ein Fußballer, Leichtathlet oder Formel-1-Fahrer einen Wettbewerb auszulassen.
  • 195 Leser

75 % noch nicht gelesen!