Lesen Sie weiter

Bäume als Symbol für beständige Ehe

Brauchtum In Eschach legen junge Ehepaare eine Hochzeitswiese mit Obstbäumen an. Damit greift die Gemeinde eine alte Tradition wieder auf.

Eschach

Das Pflanzen eines „Hochzeitsbaums“ sei eine alter, aber in Eschach unbekannter Brauch, erklärt der Eschacher und Obergröninger Bürgermeister Jochen König. Es solle der Ehe Glück bringen, wenn Hochzeitspaare einen Obstbaum pflanzen. Dieser Hochzeitsbaum soll als Symbol für Kraft, Stärke und Beständigkeit in der Ehe gelten.

91 % noch nicht gelesen!