Bei „Gut für die Ostalb“ gewonnen

Aalen. Alle rund 80 „Gut für die Ostalb“-Projekte mit Kinder- und Jugendbezug konnten während der Weltsparwoche an einem großen Gewinnspiel der Kreissparkasse Ostalb teilnehmen. Insgesamt 2500 Euro gab es für Projekte zu gewinnen, die von ihren Freunden und Unterstützern positive Facebook-Posts erhalten haben.

Die Gewinnerprojekte wurden nun ausgelost: Je eine 500 Euro-Spende über die Plattform „Gut für die Ostalb“ (gfdoa) erhalten: der TGV Horn 1923 für das Kleinspielfeld, der Kreisjugendring Ostalb für die Ostalb-Ferienpatenaktion, der Freundeskreis der Kocherburgschulen für das Projekt „Gemeinsam sind

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: