Trauer um Willy Klenk

Nachruf TSV Rupperts- hofen trauert um ein Gründungsmitglied.

Der TSV Ruppertshofen trauert um sein Gründungsmitglied und langjährigen Funktionär Willy Klenk, der im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Als der TSV 1949 gegründet wurde, zählte er zu den Spielern der ersten Stunde. Später war er Spielleiter, danach Jugendleiter.

Überall, wo jemand benötigt wurde, half er schon in jungen Jahren tatkräftig mit. Mit der Amtsübernahme des Vorsitzenden 1968 wurde durch Willy Klenk der TSV zum Bauverein. Mit der Vergrößerung des Sportplatzes wurde die erste Flutlichtanlage im Landkreis installiert. 1978 wurde das Vereinsheim in zwei Jahren gebaut. Auch hier war Willy Klenk die treibende Kraft.

Mit der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: