Lesen Sie weiter

22-Jähriger flüchtet vor der Polizei

Heubach. Ein 22-Jähriger steht im Verdacht, am Dienstagabend in der Adlerstraße in Heubach eine Unfallflucht begangen zu haben. Wie die Polizei berichtet, gaben Zeugen an, dass der 22-Jährige mit seinem Ford gegen 22.45 Uhr zunächst mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen war, angehalten und plötzlich rückwärts beschleunigt hatte.

  • 708 Leser

54 % noch nicht gelesen!