Lesen Sie weiter

Querpass

Aller guten Dinge sind neun

Aller guten Dinge sind drei? Von wegen! Diese musste Niklas Stark, Verteidiger beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC, erfahren. Seit einem halben Jahr nominiert Bundestrainer Joachim Löw den 24-Jährigen regelmäßig für die Nationalelf. Ein A-Länderspiel freilich hat Stark noch nicht bestritten. Stets kam etwas dazwischen. Zunächst ließ Löw
  • 215 Leser

77 % noch nicht gelesen!