Lesen Sie weiter

Mihambo träumt vom Weltrekord

Nach ihrem WM-Triumph gilt die 25 Jahre alte Weitspringerin aus Heidelberg auch als Topfavoritin auf Gold bei den Olympischen Spielen im kommenden Jahr in Tokio.
Verstecken spielen. Seilspringen. Fangen. War alles viel spannender in der Welt der kleinen Malaika Mihambo, als den großen Stars auf der Bühne Olympia zuzuschauen. „Als Kind war mir Olympia ziemlich egal“, sagt die Weitsprung-Weltmeisterin und lacht: „Ich habe draußen gespielt, das war mir wichtiger als das, was im Fernsehen lief.
  • 253 Leser

88 % noch nicht gelesen!