Lesen Sie weiter

Noch „weiße Flecken“ beim Breitband

Gemeinderat Einige Höfe und Weiler auf der Gemarkung Neuler haben bislang keinen befriedigenden Internetanschluss mit 30 MBit pro Sekunde. Das soll sich ändern.

Neuler

Das Bundesförderprogramm Breitbandausbau zur Beseitigung „weißer Flecken“ (das sind Orte, in denen eine Datenübertragung von weniger als 30 MBit pro Sekunde möglich sind) bietet Kommunen hohe Zuschüsse für den Netzausbau.

Nimmt man die Landesförderung dazu, können bis zu 90 Prozent der Kosten abgedeckt werden. Allerdings

  • 118 Leser

93 % noch nicht gelesen!