Jetzt könnte es spannend werden

Fußball, Kreisliga A Die Spitzengruppe ist noch enger zusammengerückt. Und am Sonntag steigen zwei Topspiele.

Kurz vor der Winterpause könnte es in der Kreisliga A richtig spannend werden: Nach dem Patzer des TV Straßdorf ist die Spitzengruppe enger beisammen als in den vorausgegangenen Monaten. Und zwei Begegnungen versprechen neues Feuer. Der Tabellenführer reist nämlich zur SG Bettringen II. Dort wartet der Tabellenfünfte, der sechs Zähler Rückstand hat und den Vorsprung damit halbieren kann. Wobei die Bettringer gleichzeitig auch den Tabellenführer zu Fall bringen können. Gewinnen die Straßdorfer nicht, während der Zweite Spraitbach siegt, hat die Liga einen neuen Ersten. Das Problem aus Sicht der Spraitbacher heißt dabei 1. FC Stern Mögglingen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: