Weiler will den Herbsttitel

Fußball, Kreisliga B I Zwei Spiele sind es noch bis zur Winterpause.

Drei Punkte Vorsprung hat der Spitzenreiter, die er gegen den TSGV Rechberg verteidigen möchte. Dann würde ein Punkt in Mutlangen in der kommenden Woche genügen, um als Erster in die Pause zu gehen. Verhindern, wenn auch nicht aus eigener Kraft, kann das nur noch der TSV Waldhausen, der am Sonntag gegen Durlangen II haushoher Favorit ist. Dahinter wollen die Teams den Anschluss an den Relegationsplatz nicht verlieren. Allen voran der SV Pfahlbronn, dem bei der SGM Alfdorf eine unangenehme Auswärtsaufgabe droht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: