Lesen Sie weiter

Stellenabbau bei Magna steht bevor

Regionale Wirtschaft Der Bopfinger Automobilzulieferer will zwischen 50 und 100 Jobs streichen.

Bopfingen. Die Gerüchte sind nun bestätigt: Die Magna IHV GmbH hat seine Mitarbeiter im Werk Bopfingen über einen geplanten Stellenabbau von etwa 50 bis 100 Stellen am Standort informiert. Grund dafür sei der allgemeine konjunkturelle Abschwung in der Automobilindustrie, erklärt Rej Husetovic von Magna. Das Unternehmen befinde sich diesbezüglich

  • 103 Leser

35 % noch nicht gelesen!