Lesen Sie weiter

Warum beim Musikwinter fast Schluss gewesen wäre

Veranstaltungsreihe Bilderhausverein sucht Mitglieder und besonders Mitmacher.

Gschwend Die Programmgruppe hat jetzt entschieden, dass es einen 34. Musikwinter geben soll, sagt Hans-Peter Rzesnitzek, der sich um die Pressearbeit beim Musikwinter kümmert. Es geht also weiter im Bilderhaus, auch wenn noch nicht klar sei, ob sich die Programmdichte halten lässt.

Was ist passiert? Martin Mühleis, maßgeblicher Motor des alljährlichen

  • 114 Leser

82 % noch nicht gelesen!