Sieg über den Ersten

Handball, Bezirksliga, Frauen Oberkochen/Königsbronn schlägt SG LTB mit 29:26.

Völlig überraschend haben die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn beim Tabellenführer SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch (LTB) einen 29:26-Sieg eingefahren. Dieser war am Ende aber teuer erkauft, da sich Sarah Geringer, die einzige Torhüterin der HSG, verletzte und vermutlich länger ausfallen wird.

Die HSG trat an, ohne sich groß Chancen auszurechnen, stand die SG doch bisher ungeschlagen an der Tabellenspitze. Doch die HSG blieb von Beginn an auf Tuchfühlung und merkte mit zunehmender Dauer, dass doch etwas zu holen war. Mitte der ersten Hälfte dann der Schock – bei einer normalen Abwehraktion verletzte sich Geringer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel