HSG-Erfolg im Derby

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt HSB 27:25.

Das Bezirksliga-Derby zwischen der HSG Oberkochen/Königsbronn und dem Heidenheimer SB hielt, was man sich versprochen hatte: Eine stimmungsvolle Herwartsteinhalle, wechselnde Führungen und intensiv geführte Zweikämpfe. Nach 60 spannenden Minuten behielt die HSG knapp mit 27:25 die Oberhand.

Bis zum 4:4 dominierten bei beiden Teams die Abwehrreihen und Torhüter. Im Anschluss setzte sich die Hoga-Truppe mit einem 5:1-Lauf bis zur 22. Minute auf 10:6 ab. Mit 13:10 für die Gastgeber ging es in die Kabinen. Den ersten seiner insgesamt fünf Treffer im zweiten Durchgang erzielte Jakob Hug im ersten Angriff. Der Spielmacher der HSG sollte mit einer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel