Erbsensuppe plastikfrei löffeln

SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat deckt am 1. Advent, 1. Dezember, wieder gemeinsam mit dem DRK Aalen auf dem Marktplatz den Tisch. Neu: Plastikgeschirr ist erstmals tabu.

Aalen

Es ist wieder soweit: Freuen Sie sich auf die legendär-leckere Erbsensuppe, die alljährlich am 1. Advent auf dem Aalener Marktplatz geschöpft wird zugunsten der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat.

Diesmal neu: Im Sinne der Nachhaltigkeit sind Plastikschüsseln und Plastikbesteck tabu. „Wir wollen unsere Gäste dazu animieren, eigenes Geschirr und Besteck mitzubringen“, sagt SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl, der zum dritten Mal selbst den Kochlöffel schwingen wird und mit seinem Team – den Feldköchen der DRK-Ortsgruppen Unterkochen und Essingen – für einen schmackhaften und frisch zubereiteten Eintopf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: