Lesen Sie weiter

Ein Trainertrio will den TSB Gmünd retten

Handball, Oberliga Michael Hieber, Andreas Rascher und Christof Elser treten in Gmünd die Nachfolge von Stefan Klaus an.

Michael Hieber, Andreas Rascher und Christof Elser bilden seit Dienstagabend das Trainerteam, das den Handball-Oberligisten TSB Schwäbisch Gmünd in der Liga halten soll.

Die drei, die den tags zuvor freigestellten Chefcoach Stefan Klaus und seines Co-Trainers Patrick Schamberger nachfolgen, haben gestern Abend bereits das erste Training geleitet.

  • 101 Leser

78 % noch nicht gelesen!