Land am Rand

Hals über Kopf mit Volldampf

A bissle Englisch sollte verstehen, wer in den vollen Genuss neumodischer Menschendurchschüttler kommen möchte. Da genügt es nicht zu wissen, dass im Erlebnispark Tripsdrill gerade zwei spektakuläre Achterbahnen entstehen. Nur fremdsprachtaugliche Experten vermögen, die herausragende Bedeutung des teuersten Projekts in der 90-jährigen Geschichte der Bespaßungsinstitution wirklich zu begreifen. Wo bisher das Blech der Besucher parkte, soll sich möglichst bald nach dem Start der Saison 2020 der 800 Meter lange Prototyp eines „Suspended Thrill Coasters (STC)“ mehrfach mit einem „Family Boomerang“ auf dessen 500 Meter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: