Polizei berät zu Einbrüchen

Prävention Der Einbruchschutz ist Thema an zwei Tagen in Ebnat.

Aalen-Ebnat. Seit Ende August mussten in den Stadtteilen Unterkochen, Ebnat sowie Waldhausen rund 15 Einbrüche oder Einbruchsversuche registriert werden, informiert die Polizei.

Die Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle haben deshalb zwei zusätzliche Beratungstermine organisiert.

Das „Informationsfahrzeug der Polizei“ kommt am Montag, 25. November, zwischen 10 und 17 Uhr auf den Dorfplatz in der Ebnater Hauptstraße. Das Fahrzeug beherbergt eine sicherungstechnische Ausstellung.

Zudem können interessierte Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 26. November, um 18.30 Uhr in die Jurahalle in der Thurn-und Taxis-Straße

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel