130 junge Leichtathleten bei der Team-Ostalbiade

Leichtathletik Es war ein gebührender Saisonabschluss für die Jüngsten in der Leichtathletik, den die Leichtathletikabteilung der Aalener Sportallianz ausrichtete. Mehr als 130 Kinder aus neun Vereinen aus der Region waren in der Aalener Karl-Weiland-Halle in den Altersklassen U8 und U10 angetreten. Neben dem Werfen, Springen und Laufen ging es bei der Ostalbiade wie immer auch um den Teamgeist, der in der Kinderleichtathletik großgeschrieben wird. Am Ende ging es knapp zu, teils entschied sich erst im letzten Wettkampf, welche Mannschaft die Nase vorn hatte, wie Leichtathletik-Kreisvorsitzender Uwe Koblizcek bei der Siegerehrung verriet.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel