Lesen Sie weiter

Kohlenmonoxidvergiftung: Mutter und Tochter aus Lorch schwer verletzt

Bislang ist bekannt, dass es sich um einen technischen Defekt handelt, die Ermittlungen dauern noch an.

Lorch. Aufgrund Kohlenmonoxidvergiftungen mussten am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr eine 50 Jahre alte Frau und ihre 15 Jahre alte Tochter in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide hatten sich in ihrer Wohnung eines Zweifamilienhauses im Fasanenweg aufgehalten, als sie aufgrund ihres Unwohlseins einen Notruf absetzten und um Hilfe baten. Der alarmierte

  • 4
  • 4450 Leser

65 % noch nicht gelesen!