Nächste Herausforderung des TSGV in Stammheim

Fußball, Landesliga Verteidigt Waldstetten am Samstag (Spielbeginn: 14 Uhr) den zweiten Tabellenplatz?

Die Bilanz der Vorrunde des TSGV Waldstetten kann sich sehen lassen. Lediglich die zwei knappen Niederlagen gegen die Meisterschaftskandidaten Ebersbach und Oberensingen trüben ein wenig die Bilanz. Ansonsten gab es sieben Siege und sechs Remis bei 27 Punkten und dem zweiten Platz zur Herbstmeisterschaft.

Vor allem die Defensive sticht in der Statistik heraus. Lediglich 16 Gegentreffer ließen die Keeper Max Helmli und Marc „Bomber“ Scherrenbacher zu, die sich im TSGV-Kasten regelmäßig abwechseln.

Zu Beginn der Runde war die Waldstetter Defensive trotz starker Torwart-Leistungen noch freigiebiger. Allein zum Saisonstart musste man

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: