FCN reicht eine starke Halbzeit

Fußball, Frauen Normannia schlägt den Letzten Langenbeutingen mit 3:0 (3:0) – Mögglingen unterliegt dem Ersten.
Landesliga

TSV Langenbeutingen – 1. FC Normannia Gmünd 0:3 (0:3)

Am letzten Spieltag der Vorrunde traten die Normannia-Frauen beim Letzten Langenbeutingen an. Mit schnellem Spiel nach vorne und frühem Pressing übernahmen die Gmünder schnell die Kontrolle. Das Resultat war die frühe Führung durch Franka Arnholdt. Der Druck hielt an. Nach einer verunglückten Abwehr von Langenbeutingen, schnappte sich Daniela Klenk den Ball und erzielte mit einem Flachschuss das 0:2. Kurz darauf war es wieder Klenk, die nach einem schön getretenen Freistoß aus dem Halbfeld am schnellsten schaltete und den Ball zum 0:3 ins Tor knallte. Im zweiten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: