Über die Gier, Macht zu erlangen

Theater Interkulturelles Projekt „Die Vögel“ nach Aristophanes wird bei der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb inszeniert.

Aalen. Am Sonntag war Werkschau des interkulturellen Theaterprojektes der STOA. Das vom Landesverband für Amateurtheater und der Stadt Aalen geförderte niederschwellige Projektangebot richtete sich an Sprachanfänger, Bühnenneulinge und Spielerfahrene. Zur Aufführung kam das Stück „Die Vögel“ nach Aristophanes. Das Konzept des Projekts wurde von Siegfried Hopp entwickelt der auch Regie führte.

Und darum geht es: Zwei Menschen/Flüchtlinge, die aus triftigen Gründen ihre Heimat verlassen haben, wollen ins Reich der Vögel und gelangen tatsächlich an die Landesgrenze. Sie freuen sich nach der Grenzpassage über Freiheit, Wohlklang

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: