Punktgewinn mit blauem Auge

Fußball, Landesliga Am Ende kann Waldstetten nach klarem Chancenplus sogar froh sein, noch einen Punkt mitzunehmen.

Trotz hoher Überlegenheit mit vielen Chancen vermochte der TSGV Waldstetten nicht, in Stammheim zu triumphieren und den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Blauäugig empfing man beide Gegentreffer. Am Ende war es dennoch eine hohe Moral des Teams, das Unentschieden noch zu erwirken. Von Beginn an zeigten die Löwen, dass sie einen Dreier aus dem Stuttgarter Norden entführen wollen.

Mit hoher Präsenz und Leidenschaft ging die Löwen-Elf auf dem gewöhnungsbedürftigen Kunstrasen ans Werk. Schon nach zwei Minuten kam Jannik Kurfess zum Abschluss. Sein Schuss ging allerdings knapp am Tor vorbei. Vier intensive Minuten später kam Kurfess nach

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: