Lesen Sie weiter

Kommentar Dorothee Torebko zum AfD-Parteitag in Braunschweig

Immer noch zersplittert

Die AfD inszenierte ihren Parteitag sehr geschickt. Am Vorabend der Vorstandswahlen sprachen die Spitzen davon, dass Chaos ausbrechen könnte. Streit zwischen rechtskonservativen und rechtsnationalen Kräften. Kampf um die vorderen Positionen. Doch dann feierten die Delegierten – welch‘ Überraschung – Einigkeit statt Zwietracht. Strategisch
  • 116 Leser

79 % noch nicht gelesen!