Nikolausmarkt als Teil regionaler Kultur

Tradition Der Handels- und Gewerbeverein hat zum Markt auf dem Rathausplatz eingeladen.

Westhausen. Zum Auftakt in den Advent hat der Handels- und Gewerbeverein Westhausen (HGV) zum Nikolausmarkt auf den Rathausplatz eingeladen. Als Teil regionaler Kultur sieht der Verein das Markttreiben. Hier kommen die Bürger zusammen und führen nette Gesprächen, sagt Klaus Ott, Mitglied des Veranstaltungsteams. So war von 13 bis 19 Uhr alles geboten, was die Besucher von einem Nikolausmarkt erwarten.

Viele Akteure sorgten auf der Bühne für Unterhaltung. So war der Posaunenchor Lauchheim-Westhausen, die Concordia Westhausen und der Sängerchor Westerhofen zu hören. Die Kinderflötengruppe von Ina Wild sowie die Jugendkapelle des Musikvereins

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: