Lesen Sie weiter

Wespels Wort-Wechsel

Hilfe - zwiespältig

Manfred Wespel über die Hilfe und deren Bedeutungsebenen

Eine Frau stürzt mit dem Rad. Eine andere eilt hinzu und hilft ihr auf. Ein Kind kommt zur Welt. Die Hebamme leistet Geburtshilfe. Mein Auto bleibt liegen. Die Pannenhilfe macht es wieder flott. Das alles ist doch lobenswert, und „helfen“ und „Hilfe“ sind positiv besetzte Wörter.

„Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

77 % noch nicht gelesen!