Duo baut Führung aus

Schießen, Kreisoberliga 2 SGi Lorch I und SV Göggingen V liegen vorn.

Die beiden Mannschaften an der Tabellenspitze der Kreisoberliga 2, die SGi Lorch I und der SV Göggingen V, gewannen ihre Auswärtswettkämpfe in Oberböbingen und in Mögglingen klar mit 4:1 und festigten damit ihre Führungsposition. Auf dem dritten Platz steht nach vier Wettkämpfen der SV Metlangen-Reitprechts II vor dem SV Waldstetten III. Beide haben 6:2 Mannschaftspunkte und sind nur durch die Einzelpunkte getrennt. Ohne Zählbares sind weiter der SV Lindach, der gegen Metl.-Reitprechts II mit 2:3 verlor, und der SV Durlangen II als Tabellenletzter, der gegen Waldstetten III mit 1:4 unterlag.

Ergebnisse, 4. Wettkampf: SK Oberböbingen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: