Lesen Sie weiter

Mordprozess: Wie gefährlich sind die Täter von Sontheim?

In der Verhandlung um die Sontheimer Morde waren am Dienstag psychiatrische Gutachten über die drei Angeklagten zu hören. Zudem hatte die Mutter bzw. Ehefrau Gelegenheit, sich zu äußern.

Ellwangen. Was wusste die Ehefrau bzw. Mutter von den Taten ihres Mannes und ihrer Kinder? Diese Frage steht bereits seit Beginn des Verfahrens am Ellwanger Landgericht im Raum. Vor allem in den Zuschauerreihen wird gerätselt und spekuliert. Als Zeugin war die 55-Jährige bis zuletzt jedoch nicht eingeplant. Man sei davon ausgegangen, erläutert

  • 4
  • 373 Leser

93 % noch nicht gelesen!