Dritter Sieg in Folge für HSG

Handball, Bezirksliga Damen aus Oberkochen und Königsbronn sind Erste.

Erneut fuhren die HSG-Damen einen nicht unbedingt erwarteten Sieg ein. Dieses Mal war der favorisierte Namensvetter aus Bargau/Bettringen zu Gast. Die Gäste präsentierten sich allerdings vor allem in der Offensive überraschend schwach. Die Abwehr der HSG OK stand dagegen sicher, und im Angriff sorgten vor allem Göring und Schneider im Zusammenspiel mit Weiß am Kreis für Druck. Beim Stand von 13:9 wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte ließen beiden Mannschaften etwas nach. Da Bolsinger im Tor jetzt auch die Unhaltbaren hielt, setzten sich die Gastgeberinnen Tor um Tor ab. Am Ende fuhren sie mit 25:19 einen verdienten Sieg

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel