Lesen Sie weiter

Versuchter Mord: 21-Jähriger steht vor Gericht

Justiz Ein Afghane soll einen Brand in einer Ellwanger Obdachlosen- und Asylbewerberunterkunft gelegt haben.

Ellwangen. Auf schwere Brandstiftung in Tateinheit mit versuchtem Mord in fünf Fällen lautet die Anklage gegen einen 21-jährigen Asylbewerber in der Hauptverhandlung, die gestern am Landgericht Ellwangen vor der Schwurgerichtskammer unter Vorsitz von Richter Gerhard Ilg begonnen hat. Am frühen Morgen des 8. Juni soll er eine Obdachlosen- und Asylbewerberunterkunft

  • 5
  • 161 Leser

90 % noch nicht gelesen!