Monaco Swing Ensemble heizt ein

Konzert Unter dem Motto: „Hot Ginger“ präsentiert sich das Ensemble „Gypsy Jazz“ in der Essinger Schloss-Scheune.

Heißer Ingwer tut gut in der kalten Jahreszeit. Aber nicht nur als Getränk. Das Monaco Swing Ensemble heizte mit seinen Arrangements Samstagabend in der Essinger Schloss-Scheune kräftig ein. Unter dem Motto „Hot Ginger“ präsentierten sie sämtliche Titel ihres gleichnamigen neuen Albums.

Das Monaco Swing Ensemble hat sich dem Gypsy Jazz à la Django Reinhardt verschrieben und lebt diese Leidenschaft auf seinen Instrumenten voll aus. Daniel Fischer an der Rhythmusgitarre sorgt für den nötigen Drive. Unterstützt von Julia Fischer am Bass, einzige Frau im Ensemble, die der Musik Wärme und Grundierung gibt. Einen ganz eigenen Reiz

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: