Lesen Sie weiter

Spende für die „Botschafter des Ostalbkreises“

Küche der Barmherzigkeit 500 Euro von der Gemeinde Waldstetten für die Macher der Armenienhilfe.

Waldstetten. Alljährlich statten die „Botschafter des Ostalbkreises“, wie Bürgermeister Michael Rembold die Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger nennt, dem Waldstetter Dorfschultes einen Besuch ab. Den dieser wiederum gerne nutzt, um deren Projekt „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien mit einer Spende von 500 Euro

  • 113 Leser

82 % noch nicht gelesen!