Gemütsregungen in der Römerhalle

Konzert Der Musikverein Riesbürg begeistert mit verschiedenen Musikstilrichtungen von Polka bis Neuer Deutscher Welle. Anschließend Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft.

Riesbürg-Utzmemmingen

Ein optisch und musikalisch beeindruckendes Konzert hat der Musikverein Riesbürg in der zum Schloss umgestalteten Römerhalle in Utzmemmingen geboten. „Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gemüt“, sagte Vorsitzender Robert Minder die Gäste in der voll besetzten Römerhalle.

Den Anfang gestaltete das neu formierte Miniorchester des MV Riesbürg-Kirchheim unter der Leitung von Sarina Gröger. Mit Bravour bestanden die zehn Musikerinnen und Musiker ihren ersten Auftritt. Im Anschluss übernahm die Jugendkapelle Riesbürg-Kirchheim unter der Leitung von Pia Geiger das Geschehen. Mit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: