Gemischte Gefühle bei der Bergkapelle

Vereine Warum trotz des gesicherten Probenraums noch einiges auf den Verein zukommt. Treue Mitglieder werden für ihr Engagement bei der Hauptversammlung geehrt.

Aalen-Wasseralfingen

Bei einer Weihnachtsfeier der SHW Bergkapelle wurden zahlreiche Vereinsmitglieder im Kellerhaus ausgezeichnet. Für die musikalische Umrahmung sorgte ein vereinseigenes Blechbläserensemble unter der Leitung von Gebhard Baumann. Der Vorsitzende Eugen Krämer blickte auf ein intensives und musikalisch erfolgreiches Jahr zurück. Beruhigend sei, dass der Verein sich mit der Gebr. Rieger GmbH & Co. KG auf einen Pachtvertrag einigen könne und der Standort des Probenraums als gesichert gelte. Jedoch bedeute dies für den Verein eine neue, nicht nur finanzielle, Herausforderung, da zahlreiche Investitionen in den Gebäudebestand

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: