Stumpfes: Finale zum Jahresende

Konzert „Heimspiel“ – warum der Klassiker am 30. Dezember in der Stadthalle ein richtiger Kracher wird.

Aalen. Vor einem Jahr entschlossen sich die „Stumpfes“ eine Hymne für den Ostalbkreiszu schreiben – und zwar in Form eines Marsches aus der Feder von Manne Arold von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“: das „Ostalbherz“. Uraufführung war im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten. Danach ging der Marsch los quer durch die Region. Jetzt schließt sich der Kreis: mit dem „Heimspiel“ am Montag, 30. Dezember, in der Stadthalle. Zum krönenden Abschluss freuen sich die vier Jungs von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ nun einen Kracher an Land gezogenzu haben: die SHW-Bergkapelle!

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: