Lesen Sie weiter

Wie geht‘s bei Bosch insgesamt weiter?

Eckpunktepapier Hoffnung für den Standort Schwäbisch Gmünd – aber wie die Zukunft tatsächlich aussieht, ist weiter offen.

Schwäbisch Gmünd. Arbeitnehmer und Arbeitgeber des Lenkungshersteller Bosch AS haben sich auf ein „Eckpunktepapier“ zur Lösung des Themas Abbau von 1000 der noch 5000 Stellen in Gmünd und Kosteneinsparung von 100 Millionen Euro geeinigt. Instrumente dafür sind die Erhöhung der Quote für Altersteilzeitprogramm auf vier Prozent, Aufhebungsverträge,

  • 1349 Leser

76 % noch nicht gelesen!