Heimpleite zum Abschluss

Handball, Damen, Württembergliga SG Hofen/Hüttlingen kassiert im letzten Heimspiel der Hinrunde eine 24:32-Niederlage gegen Spitzenreiter TV Weilstetten.

Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen verabschieden sich auf dem achten Tabellenplatz stehend, mit einer 24:32-Niederlage aus der Hinrunde. In ihrem letzten Spiel des Jahres empfingen die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen den Spitzenreiter TV Weilstetten in der Talsporthalle.

Vor Beginn der Partie hatte man sich für dieses Spiel vorgenommen, für sich selbst einen weiteren Schritt zu gehen und 60 Minuten lang zu kämpfen, egal welcher Spielstand auf der Anzeigetafel steht, da man bereits in vorherigen Spielen auch unerwartete Wendungen in eigener Halle demonstrieren konnte.

Schwach startete die SG2H in die erste Halbzeit, in der wie so oft die Anfangsphase

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: